Lamsenspitze (2.508 m)

Mit Bahn und Bus erreichen wir am Samstag Vormittag die Eng. Von hier folgen wir gemütlich dem Wanderweg in RIchtung Binsalm. Hier stärken wir uns mit Buttermilch für den weiteren Anstieg zur Lamsenjochhütte.

Aufstieg zur Lamsenjochhütte

Aufstieg zur Lamsenjochhütte

Nach 2 1/2 Stunden erreichen wir über das westliche Lamsenjoch die Lamsenjochhütte.

Karwendelkuh

Karwendelkuh

Gestärkt mit einem Kaiserschmarrn brechen Josef, Jakob und ich zu einer Erkundungstour in Richtung Lamsentunnel auf. Der gut gesicherte Klettersteig bereitet keinem von uns Probleme und die Schotterreisse beim Abstieg ist ein großes Vergnügen.

Josef im Klettersteig

Josef im Klettersteig

Schotterkar

Schotterkar

Beim Abendessen entschließen wir uns für eine Teilung der Gruppe, Ursula geht mit den beiden Jungens durch den Klettersteig und ich führe Stefan bis zum Joch, an dem wir dann gemeinsam den Gipfelanstieg in Angriff nehmen. Sechs lustige Engländer schließen sich auch noch an.

Nach einer Nacht in der völlig überfüllten Hütte starten wir gemütlich in Richtung Lamsenspitze. Perfekt abgestimmt treffen wir Ursula, Josef und Jakob am Joch, so dass niemand warten muss.

Klettersteig zum Gipfel

Klettersteig zum Gipfel

Ein gut Stunde später stehen wir alle zusammen auf dem Gipfel der Lamsenspitze und genießen des herrliche Wetter und die Fernsicht.

Abstieg

Abstieg

Nach einem gemütlichen Abstieg mit Einkehr erreichen wir rechtzeitig den Talboden der Eng um unsere Heimreise anzutreten.

Eng

Eng

Would you like to comment?

Kommentar verfassen