Kategorien
Alpinklettern Klettern Klettersteig

Einmal Wetterstein – hin und zurück

Samstag geht es mit einem Sack voll Flöhen auf die Alpspitze. Hierzu kein weiterer Kommentar, nur soviel: echt anstrengend. Nachdem ich die Horde in den Nordwandsteig entlassen habe, laufe ich noch knapp dreieinhalb Stunden über die Stuibenhütte, Stuiben und den Schützensteig zur Reintalangerhütte. Dreieinhalb Stunden absolute Ruhe. Keine Menschenseele läuft mir über den Weg. Meine […]

Kategorien
Alpinklettern Klettern

Blue Moon (6+) – Kopfkraxen

Kaum zurück aus dem Wallis, breche ich mit Felix nochmal Richtung Berge auf. Ein nette Kaisertour soll’s werden. Zur Auswahl stehen zum einen nochmal an die Fleischbank, diesmal die beeindruckende Ostwand, zum anderen hab ich noch Blue Moon an der Kopfkraxen auf der Liste. Wegen Zustieg, Abstieg und vor allem der Exposition fällt die Entscheidung […]

Kategorien
Alpinklettern

Via Classica (5) – Fleischbank

Nach einer feierabendlichen Kletterrunde sitzen wir gemütlich bei einem Bier am Bismarckplatz und überlegen den nächsten Ausflug in die alpine Kletterwelt. Als Ziel habe ich schon lange die Via Classica ins Auge gefasst. Ein gerade noch frimifreundlicher Zustieg, wunderbare Kletterei in einer gut abgesicherten Tour und eine wunderschöne und atemberaubende Umgebung. Mit von der Partie […]

Kategorien
Alpinklettern Klettern

Alpspitz Nordwand (Sonntagsausflug / KG-Weg)

Im Osten geht die Sonne auf Im Süden hält sie sich Mittags auf Im Westen wird sie untergehen Im Norden ist sie nie zu sehen Ergo braucht man in einer Nordwand doch eigentlich keinen Sonnenbrand befürchten. Sauber getäuscht. Endlich hat es einmal geklappt, dass ich bis zur Spitze der Alpspitze durch die Nordwand geklettert bin. […]

Kategorien
Alpinklettern Klettern Sportklettern

Rund um die Albignahütte

Oder: Vom Sommer in den Winter in 36 Stunden Wir starten am Donnerstag um kurz nach fünf Uhr morgens, damit wir pünktlich zur letzten Vormittagsbahn in Pranzaira sind. Für heute ist Warmklettern im Granit angesagt. Die Entscheidung fällt auf die Spazzacaldeira, im besonderen will das Wahrzeichen des Bergell die Fiama bestiegen werden. Aber mit dem Granitklettern ist […]